Von kleinster Kindheit an, hatte ich einen großen Wunsch, ich wollte Tierärztin werden.

Als es allerdings soweit war, entschied ich mich gegen meinen Berufswunsch und begann mit großer Freude, meine Ausbildung in der Human Physiotherapie.

Während meiner Ausbildung erfuhr ich von der Ausbildung zum Pferdeosteopathen und begann unmittelbar, nach meinem Examen mit meiner Ausbildung bei Pascal Edward.

 

Schon immer war mein Interesse an der Frage nach dem " Warum" sehr groß.

Aus heutiger Sicht , nach fast 20 Jahren Berufserfahrung, bin ich der Antwort auf diese Frage schon recht nah gekommen.

Sowohl Beschwerden bei Menschen, als auch bei Tieren werden für mich immer besser zu lösen.

 

Meine Behandlungen basieren immer auf meinem gesamten Wissen, mein Schwerpunkt liegt darauf, jeden Menschen an seinen Seelenplan zu führen.

Körperliche Beschwerden sind immer ein Warnsignal unserer Seele und zeigen uns auf, dass etwas in unserem System nicht stimmt.

Wenn diese Signale wahrgenommen und erkannt werden, ist es schon der erste Schritt der Veränderung.